Hinter dem Wasserfall

Eine Geschichte über Liebe, Verrat und

Mut. Das Finale.

Elfen-Trilogie von Oliver Jungjohann

„Verrat am Elfenparadies“ — Band 3 der Wasserfall-Trilogie

„Das mysteriöse Schiffswrack aus dem Jahr 1873 mit seiner verschollenen Besatzung wartet jetzt darauf, endlich gefunden zu werden. Aber was ist mit der Vulkanpforte der Elfenwelt? Die 13-jährige Finja macht sich mit dem eingeweihten Freundeskreis und ihrem Bruder auf die abenteuerlichste Suche ihres Lebens, die letzten Geheimnisse aufzudecken. In ihrer Liebesfreundschaft mit dem 15 Jahre alten Toni erlebt sie weitere spannende Momente, und auch die Freundinnen sorgen für manche Überraschungen, die es in sich haben. Doch neben diesen Lebensbereichen, die Finja täglich umgeben, lauert eine große Gefahr für die paradiesisch friedliche Elfenwelt, von der sie nichts ahnt... Ein packender, emotionaler Jugendroman über Liebe, Abenteuer in einer Elfenwelt, Identität und Freundschaft, der die Wasserfall-Trilogie abschließt.“ Der finale Band reiht sich nahtlos in die Entwicklung der vorherigen Bände ein. Direkt nach den Sommerferien hat Finja die Gelegenheit, ihren Freundinnen von den unglaublichen und gefährlichen Erlebnissen zu berichten, die sie nur wenige Wochen zuvor in Italien zusammen mit ihrem Bruder Aaron durchgestanden hat. Eine Expeditionstour zum Wrack der Night Sky wird geplant, um das durch eine Pforte in die Elfenwelt gefallene Schiff endlich zu untersuchen. Was passierte damals mit der Besatzung? Dem eingeweihten Freundeskreis ist klar, dass es eine abenteuerliche Aktion werden wird. Aber das, was tatsächlich ohne ihr Wissen an anderer Stelle geschieht, bringt die Elfenwelt in eine große Gefahr. Erlebe die faszinierende Elfenwelt in den drei Bänden bis hin zum aufregenden Finale mit vielen Emotionen! “Verrat am Elfenparadies” erschien am 20.09.2016. Altersempfehlung: ab 12 Jahren Das Taschenbuch mit Softcover hat 412 Seiten und ist ebenfalls angereichert durch vollformatige, farbige Kapitelbilder. Ein 16-seitiger Making-of-Sonderteil mit 19 weiteren Abbildungen ergänzt abschließend die Trilogie mit besonderen Einblicken (exklusiv in der Printversion enthalten!). Preise und ISBN: Taschenbuch: ISBN 978-3-9817684-3-5, Preis 11,80 EUR E-Book-Edition: ISBN 978-3-9817684-5-9, Preis 2,99 EUR (ohne Sonderteil „Making-Of“) E-Book Special Edition: ISBN 978-3-9817684-6-6, Preis 3,99 EUR (mit Sonderteil „Making-of“) Öffentliche Leserunde auf Buchcommunity-Plattform LovelyBooks: Jeder kann daran kostenlos teilnehmen! Die Leserunde wird vom Autor direkt begleitet, auf die öffentlich geposteten Fragen und Kommentare folgen Antworten vom Autor. Für Band 3 ist die Kenntnis der vorherigen Bände erforderlich.

Rezensionen und Meinungen zu den einzelnen Bänden der Trilogie

Die Rezi-Seite habe ich auf eine  Extraseite ausgelagert!
Der dritte Teil der Wasserfall-Trilogie wurde von uns sehnsüchtig erwartet. Wir mussten doch wissen was es mit der Night Sky auf sich hat. Und wie geht es mit Toni und Finja weiter. Was passiert in der magischen Welt hinter dem Wasserfall? So viele Fragen. Der dritte Band schließt nahtlos an den zweiten Teil. Man ist sofort wieder mitten in der Geschichte und der Clique rund um Finja und Aaron. Oliver Jungjohann hat einen tollen Erzählstil und spricht alle Themen an, die für Jugendliche wichtig und spannend sind. Und nicht nur Jugendliche sind von der Wasserfall-Trilogie begeistert. Es geht um Freundschaft, Zusammenhalt, erste Liebe und Gefühle und ein wahnsinnig spannendes Abenteuer. Ein wirklich toller Abschluss der Trilogie. (Katharina und Anke)
Eine Leserunde bei LovelyBooks ist der schriftliche Austausch im Internet auf der öffentlichen Plattform mit anderen LeserInnen und dem Veranstalter der Leserunde (in meinem Fall ich selbst) zu einem Buch Der Austausch startet zu einem festgelegten Datum (Teilnahm ist trotzdem jederzeit auch später möglich), und jeder kann dabei Gedanken und Kommentare äußern, die von allen öffentlich gelesen und wieder kommentiert werden können. Es ist wie eine schriftliche Diskussion über ein Buch Die Leserunde ist in Abschnitte unterteilt, um den Austausch gut zu strukturieren Die Registrierung und Teilnahme ist kostenlos, es gibt keine Verpflichtungen, auch die Privatsphären- einstellungen können sehr weitgehend eingerichtet werden, sodass Belästigungen durch unerwünschte Personen vermieden werden können Vor Beginn einer Leserunde werden kostenlose Exemplare des Buches unter den TeilnehmerInnen verlost

Charakter der Wasserfall-Trilogie und Unterschiede zu anderer Fantasy 

Die Wasserfall-Trilogie gehört zu „Urban Fantasy“ bzw. „Fantastischer Realismus“ und hat nichts mit Zauberei, Magie und fremden Götterwelten zu tun. Es ist der Charakter der ganzen Trilogie, dass in das realistische, normale Leben von jungen Jugendlichen die Ereignisse in der Elfenwelt hineintreten und es Wechselwirkungen gibt. Faktisch alle Probleme und Aufgaben müssen die Kinder mit ihren eigenen Fähigkeiten und auch Grenzen bewältigen. Die ganz normalen, realen Probleme, Wünsche, Gedanken und Empfindungen von Kindern und Jugendlichen spielen eine zentrale Rolle in der Trilogie. Es gibt hier keine epischen Heldenkämpfe gegen irgendwelche Fabelwesen, aber auch keine einfachen Zaubersprüche, die mal eben so die Schwierigkeiten verschwinden lassen… Und auch die Protagonisten sind nicht die absoluten Ausnahmetalente mit überwältigender Schönheit und Stärke. Es sind mutige, kluge junge Menschen, die aber auch Angst haben, Fehler machen und auf die Gemeinschaft mit ihren Freundeskreisen setzen müssen, um zusammen etwas erreichen zu können. Gerade diese Nähe zur ganz realistischen Welt macht vielleicht einen Teil des besonderen Reizes dieser Buchreihe aus und ermöglicht es, sich mit den Charakteren zu identifizieren, als All-Age-Romane quer durch alle Altersstufen.
Instagram
© 2016 Oliver Jungjohann, alle Rechte vorbehalten. Weitere Hinweise: Copyright, Impressum und Datenschutzerklärung

Eine Geschichte über

Liebe, Verrat und Mut.

Das Finale.

Hinter dem Wasserfall
Elfen-Trilogie von Oliver Jungjohann

„Verrat am Elfenparadies“ —

Band 3 der Wasserfall-Trilogie 

„Das mysteriöse Schiffswrack aus dem Jahr 1873 mit seiner verschollenen Besatzung wartet jetzt darauf, endlich gefunden zu werden. Aber was ist mit der Vulkanpforte der Elfenwelt? Die 13-jährige Finja macht sich mit dem eingeweihten Freundeskreis und ihrem Bruder auf die abenteuerlichste Suche ihres Lebens, die letzten Geheimnisse aufzudecken. In ihrer Liebesfreundschaft mit dem 15 Jahre alten Toni erlebt sie weitere spannende Momente, und auch die Freundinnen sorgen für manche Überraschungen, die es in sich haben. Doch neben diesen Lebensbereichen, die Finja täglich umgeben, lauert eine große Gefahr für die paradiesisch friedliche Elfenwelt, von der sie nichts ahnt... Ein packender, emotionaler Jugendroman über Liebe, Abenteuer in einer Elfenwelt, Identität und Freundschaft, der die Wasserfall-Trilogie abschließt.“ Der finale Band reiht sich nahtlos in die Entwicklung der vorherigen Bände ein. Direkt nach den Sommerferien hat Finja die Gelegenheit, ihren Freundinnen von den unglaublichen und gefährlichen Erlebnissen zu berichten, die sie nur wenige Wochen zuvor in Italien zusammen mit ihrem Bruder Aaron durchgestanden hat. Eine Expeditionstour zum Wrack der Night Sky wird geplant, um das durch eine Pforte in die Elfenwelt gefallene Schiff endlich zu untersuchen. Was passierte damals mit der Besatzung? Dem eingeweihten Freundeskreis ist klar, dass es eine abenteuerliche Aktion werden wird. Aber das, was tatsächlich ohne ihr Wissen an anderer Stelle geschieht, bringt die Elfenwelt in eine große Gefahr. Erlebe die faszinierende Elfenwelt in den drei Bänden bis hin zum aufregenden Finale mit vielen Emotionen! “Verrat am Elfenparadies” erschien am 20.09.2016. Altersempfehlung: ab 12 Jahren Das Taschenbuch mit Softcover hat 412 Seiten und ist ebenfalls angereichert durch vollformatige, farbige Kapitelbilder. Ein 16-seitiger Making-of- Sonderteil mit 19 weiteren Abbildungen ergänzt abschließend die Trilogie mit besonderen Einblicken (exklusiv in der Printversion enthalten!). Preise und ISBN: Taschenbuch: ISBN 978-3-9817684-3-5, Preis 11.80 EUR E-Book-Edition: ISBN 978-3-9817684-5-9, Preis 2.99 EUR (ohne Sonderteil „Making-Of“) E-Book Special Edition: ISBN 978-3-9817684-6-6, Preis 3.99 EUR (mit Sonderteil „Making-of“) Öffentliche Leserunde auf Buchcommunity- Plattform LovelyBooks: Jeder kann daran kostenlos teilnehmen! Die Leserunde wird vom Autor direkt begleitet, auf die öffentlich geposteten Fragen und Kommentare folgen Antworten vom Autor. Für Band 3 ist die Kenntnis der vorherigen Bände erforderlich. Eine Leserunde bei LovelyBooks ist der schriftliche Austausch im Internet auf der öffentlichen Plattform mit anderen LeserInnen und dem Veranstalter der Leserunde (in meinem Fall ich selbst) zu einem Buch Der Austausch startet zu einem festgelegten Datum (Teilnahm ist trotzdem jederzeit auch später möglich), und jeder kann dabei Gedanken und Kommentare äußern, die von allen öffentlich gelesen und wieder kommentiert werden können. Es ist wie eine schriftliche Diskussion über ein Buch Die Leserunde ist in Abschnitte unterteilt, um den Austausch gut zu strukturieren Die Registrierung und Teilnahme ist kostenlos, es gibt keine Verpflichtungen, auch die Privatsphären- einstellungen können sehr weitgehend eingerichtet werden, sodass Belästigungen durch unerwünschte Personen vermieden werden können Vor Beginn einer Leserunde werden kostenlose Exemplare des Buches unter den TeilnehmerInnen verlost

Rezensionen und Meinungen zu den

einzelnen Bänden der Trilogie

Die Rezi-Seite habe ich auf eine  Extraseite  ausgelagert!
Der dritte Teil der Wasserfall-Trilogie wurde von uns sehnsüchtig erwartet. Wir mussten doch wissen was es mit der Night Sky auf sich hat. Und wie geht es mit Toni und Finja weiter. Was passiert in der magischen Welt hinter dem Wasserfall? So viele Fragen. Der dritte Band schließt nahtlos an den zweiten Teil. Man ist sofort wieder mitten in der Geschichte und der Clique rund um Finja und Aaron. Oliver Jungjohann hat einen tollen Erzählstil und spricht alle Themen an, die für Jugendliche wichtig und spannend sind. Und nicht nur Jugendliche sind von der Wasserfall-Trilogie begeistert. Es geht um Freundschaft, Zusammenhalt, erste Liebe und Gefühle und ein wahnsinnig spannendes Abenteuer. Ein wirklich toller Abschluss der Trilogie. (Katharina und Anke)

Charakter der Wasserfall-Trilogie und

Unterschiede zu anderer Fantasy 

Die Wasserfall-Trilogie gehört zu „Urban Fantasy“ bzw. „Fantastischer Realismus“ und hat nichts mit Zauberei, Magie und fremden Götterwelten zu tun. Es ist der Charakter der ganzen Trilogie, dass in das realistische, normale Leben von jungen Jugendlichen die Ereignisse in der Elfenwelt hineintreten und es Wechselwirkungen gibt. Faktisch alle Probleme und Aufgaben müssen die Kinder mit ihren eigenen Fähigkeiten und auch Grenzen bewältigen. Die ganz normalen, realen Probleme, Wünsche, Gedanken und Empfindungen von Kindern und Jugendlichen spielen eine zentrale Rolle in der Trilogie. Es gibt hier keine epischen Heldenkämpfe gegen irgendwelche Fabelwesen, aber auch keine einfachen Zaubersprüche, die mal eben so die Schwierigkeiten verschwinden lassen… Und auch die Protagonisten sind nicht die absoluten Ausnahmetalente mit überwältigender Schönheit und Stärke. Es sind mutige, kluge junge Menschen, die aber auch Angst haben, Fehler machen und auf die Gemeinschaft mit ihren Freundeskreisen setzen müssen, um zusammen etwas erreichen zu können. Gerade diese Nähe zur ganz realistischen Welt macht vielleicht einen Teil des besonderen Reizes dieser Buchreihe aus und ermöglicht es, sich mit den Charakteren zu identifizieren, als All-Age- Romane quer durch alle Altersstufen.
Instagram