Hinter dem Wasserfall

Blog

Neuigkeiten, Anekdoten und

Gedankensplitter

Hier im Blog kommen zeitlich geordnet alle wichtigen News, aber auch alltägliche und lustige Momente zeitlich geordnet rein, die etwas mit der Wasserfall-Trilogie zu tun haben. Im Archiv sind alle älteren Blog-Artikel seit Beginn der Trilogieentwicklung verfügbar.

Dienstag, 11.06.2019

Italien-Reise brachte tolles Material

Unsere kombinierte Urlaubs-Recherche-Materialsammelreise nach Gargano/Italien war einfach fantastisch! In dieser sensationellen Landschaft konnten wir für das neue Multimedia-Projekt beinahe alle dort geplanten Foto- und Tonaufnahmen fertigstellen. Für das Soundrecording, das in der  Graphic Novel für einen echten Surroundklang sorgt, habe ich eine Multikanal-Eigenkonstruktion gebaut. Dadurch ist es möglich, noch intensiver in die Geschichte und Abenteuer einzutauchen, die Finja, Aaron und ihre Freunde erleben. So wird die Visual Novel (eigentlich müsste es Visual Book heißen, es ist ja nicht nur eine Novel, sondern der komplette Buchtext!) sowohl alle Bildeindrücke jeder Situation als auch beeidruckende Sounderlebnisse enthalten, angefangen von ganz alltäglichen Geräuschen bis hin zu den Soundanteilen in den spannenden Buchsituationen in Höhlen, Vulkanröhren und der Elfenwelt. Foto: Ich nehme gerade die Brandung an der Felsenküste bei Gargano mit unseren „Tribbles“ auf, wie wir den Surroundsound-Recorder mit den aufgesetzten Windschutzelementen nennen, in Anlehnung an die pelzigen Tierchen aus Raumschiff Enterprise :)

Mittwoch, 08.05.2019

Fortschritte mit den neuen Projekten 

Mein neues Multimedia-Buchprojekt, die Umsetzung der Trilogie in eine erlebbare Variante für PC/Mac/Smartphone/Konsole, macht weiterhin gute Fortschritte. Im Moment arbeite ich an der Zusammenstellung der Sounddateien, die sogar im Surround-Sound gebaut werden! Dadurch ergibt sich der Eindruck, dass man mitten im Geschehen ist. Auch denen, die die Trilogie schon als Buch kennen, kann ich die neue Variante nur wärmstens empfehlen, auch wenn es noch dauert bis zur Veröffentlichung!

Dienstag, 23.04.2019

Welttag des Buches 

„Du öffnest ein Buch, das Buch öffnet dich.“ Mit diesem Sprichwort möchte ich allen Leserinnen und Lesern einen fantasievollen Welttag des Buches wünschen! Hintergrund dieses Fotos: Nachdem ich zum Veröffentlichungszeitpunkt meine Pflichtexemplare zur Deutschen Nationalbibliothek Lepizig gebracht habe, sind meine Frau und ich anschließend in den nahen Friedenspark gegangen. Das Licht fiel genau zu diesem Zeitpunkt wunderschön auf die Skulptur "Lesende" von Waleria Bukowiecka... #WelttagdesBuches #wasserfalltrilogie #jugendbuch #bücherliebe

Sonntag, 17.02.2019

Musiknoten: Schlaflied der Elfen 

Als Teil von Band 1 ("Hinter dem Wasserfall") wird im Kapitel 4 ein Schlaflied der Elfen erwähnt. Dieses Lied wurde 2012 in Verbindung mit dem Schreiben der Trilogie von Oliver Jungjohann komponiert und gedichtet und ist jetzt als Musiknotenblatt bei der Deutschen Nationalbibliothek registriert. Auf Wunsch des Autors stehen die Noten als PDF-Dokument kostenfrei und GEMA-frei insbesondere für Familien und Kindergärten zur Verfügung. Download "Lieber Silbermond (Schlaflied der Elfen)" Download MP3 Instrumentalversion Zusammenhang dieses Liedes in der Wasserfall-Trilogie: Die Elfenfreunde der Hauptcharaktere Finja und Aaron singen das Lied den Elfenkindern abends beim Einschlafen vor. Es handelt vom großen Elfenmond und dem "Traumwanderer", einem Vogel, der für die Elfenwelt hinter dem Wasserfall eine besondere Rolle hat. Download und Verwendung der Noten sind frei, wobei sich der Autor natürlich über eine kleine Rückmeldung per Mail oder über einen Kauf der Trilogie freuen würde :-)

Freitag, 01.02.2019

Coding, coding…. 

Mein lieber Schwan. Die Umsetzung der Trilogie als spielbare Visual Novel ist doch noch mehr Arbeit als ursprünglich gedacht. Durch die andere Art, wie Text innerhalb des Spiels gelesen und gesteuert wird, müssen auch viele Zeilen umgearbeitet werden. Stand heute Morgen: 7949 Zeilen Code geschrieben!! Das sind rund 550.000 Zeichen……. Donnerstag, 10.01.2019 TechStuff und Umweltschutz Bild: Python Script und Teil des ersten Kapitels von Band 2 im ursprünglichen Buchformat Wie schon im letzten Blogbeitrag erwähnt programmiere ich eine "spielbare Version" meiner Jugendfantasytrilogie. "Spielbar" heißt, dass die Geschichte als Visual Novel für Computer und Smartphone umgesetzt wird (Details weiter unten). Es ist noch sehr viel Programmierarbeit und das Erlernen von Python (Script- Programmiersprache) nötig, aber noch viel mehr Grafikarbeit. Glücklicherweise macht mein neues PC-Gehäuse den Rechner schön leise. Das Ding ist sensationell gut gebaut und macht richtig Freude :-) Zum Jahreswechsel kam noch etwas Bürokram auf mich zu. Das neue Verpackungsgesetz ist ab 01.01.2019 in Kraft getreten und löst die vorherige Verpackungsverordnung ab. Die Regelungen gelten auch für Kleinstmengen, hier müssen besonders auch die Selfpublisher aufpassen, dass sie nicht in eine Abmahnfalle rennen oder eine Anzeige riskieren! Natürlich ist mir als Autor und Verleger eine gute, umweltfreundliche Umsetzung sehr wichtig, deswegen habe ich schon vor der Gesetzesänderung immer auf möglichst gut recyclefähige und umweltschonende Materialien geachtet. Mein Verlag ist beim Verpackungsregister gesetzeskonform gemeldet, eine Beteiligung am deutschen Recyclingsystem ist selbstverständlich nachweisbar. Infos gibt es auf www.verpackungsregister.org. Details zu Visual Novel: Es ist wie eine Art Comic oder Manga, mit vielen Hintergrundgrafiken und Figuren, die die Figuren der Geschichte darstellen. Der Buchtext ist hauptsächlich als Textteil im unteren Bildbereich zu sehen. Man klickt sich durch die Buchtexte, Bildschirminhalte verändern sich, die Figuren verändern sich je nach Textinhalt inklusive ihrer Mimik. An einigen Stellen gibt es die Möglichkeit, Entscheidungen zu treffen, die dann den weiteren Verlauf der Geschichte ändern. Im Prinzip kann man sagen, dass eine Visual Novel in dieser Weise eine eingeschränkt interaktive Geschichte ist. Hintergrundmusik und Geräusche an einigen Stellen sind im Zusammenhang mit den Grafiken eine wichtige Erweiterung. Es ist ein multimediales, besonderes Leseerlebnis.

Donnerstag, 27.12.2018

Neujahrsgrüße und Zwischenstand 

Foto + edit: Olli Jungjohann "Das Herz gibt allem, was der Mensch sieht und hört und weiß, die Farbe." "The heart gives all that man sees and hears and knows the color." (Pestalozzi) Mit diesem Zitat möchte ich am Ende dieses Jahres DANKE  sagen für die vielen netten, liebevollen, unterstützenden, interessanten und bereichernden Augenblicke! Gleichzeitig wünsche ich euch allen diese herzlichen Erfahrungen, viel Glück und Gesundheit im Neuen Jahr! Ein paar Infos zu aktuellen Aufgaben: Wegen vieler Rückenprobleme habe ich mich im zurückliegenden Jahr mehr mit Grafik- und Programmieraufgaben beschäftigt. Das funktionierte konzentrationsmäßig besser als das Schreiben am nächsten Buch. Diese Arbeiten bereiten aber auch die nächsten Schritte vor... geplant sind Ausmalbücher, spielbare Varianten von Geschichten (als Graphic/Visual Novel) und neben dem Sequel zur Trilogie auch eine Sonderedition, die gleichzeitig zum Nachfolgeband erscheinen soll. Dafür muss ich einige Techniken erlernen/verbessern: Programmieren von Python Script, Ren'Py, Raytraycing und Erstellung von gerenderten Computergrafiken, Malen mit dem Grafiktablett, Sounddesign, Character Animation. Es wird für mich noch spannend, was wie funktionieren wird und wo sich noch Schwierigkeiten auftun werden. Eins ist klar: 2019 wird nicht langweilig ;-) Viele Grüße und einen guten Rutsch! Olli

Sonntag, 23.12.2018

Frohe Feiertage 

Ich wünsche allen glückliche, friedvolle Weihnachtstage bei Kerzenduft, leckerem Tee und Gebäck… und mit Ruhe für gemütliche, wohlige Stunden! In diesem Jahr haben wir es endlich wieder als Familie geschafft, nicht nur durch die Adventszeit zu hetzen und zu viel unnötiges Zeugs um die Ohren zu haben. Es tat mal richtig gut, auch wenn die Wochen wieder viel zu schnell vergangen sind. Alle besten Wünsche zum Weihnachtsfest, Euer Oliver Jungjohann

Mittwoch, 31.10.2018

Datenschutz: WhatsWeg ;-) 

Aus Gründen des Datenschutzes / Persönlichkeitsrechtsrechts werden wir WhatsApp nicht weiter verwenden, da die persönlich eingegebenen Inhalte laut aktuellen Medienberichten und weiteren Informationsquellen seitens der Firma Facebook Inc. in einem für uns nicht erträglichen Maß analysiert und für unterschiedliche Zwecke verwertet werden. Kommunikation zwischen miteinander bekannten Menschen hat für uns immer einen besonderen, vertraulichen Stellenwert, der nicht ohne erheblich wichtigen Grund durch Firmen, Behörden, politischen Einrichtungen oder sonstigen unbefugten Instanzen mitgelesen, ausgewertet oder manipuliert werden darf. Wir möchten gerne die Gelegenheit nutzen, die Besucher unserer Website auf die Nutzung von sichereren Apps hinzuweisen. Als kostenfreie App bietet sich z.B. Telegram an, oder mit einer einmaligen Zahlung von 2.99€ die App von Threema, einem zertifizierten Messengerdienst, der nach dem Schweizer Bundesdatenschutzgesetz betrieben und gesichert ist. Die Kontaktdaten von Oliver Jungjohann (Verwendung für Werbezwecke strikt untersagt!): Telegram: @Oliver_Jungjohann Threema-ID: 83WMATV3

Dienstag, 14.08.2018

Fortschritte :-) 

Mittlerweile hat sich hier der Sommer wieder normalisiert, weiter geht‘s am Sequel zur Trilogie. Ein Veröffentlichungstermin steht leider noch nicht fest, da noch zu viel Arbeit ansteht.

Dienstag, 31.07.2018

Einfach zu heiß…

Die wunderschöne Dünen- und Meerlandschaft in Dänemark wollte ich eigentlich zur weiteren Arbeit am nächsten Buch nutzen. Es war aber schlicht zu heiß, um klare Gedanken fassen zu können. Morgens flüchteten wir so schnell wie möglich vom Campingplatz ans Wasser… Kreative Pause muss auch mal sein ;-)

Montag, 28.05.2018

15-Jahre-Jubiläum im Mai

Parallel zur Autorentätigkeit sind wir als kleine ehrenamtliche Organisation für Kinder- und Jugendprojekte aktiv. In diesem Monat feierten wir das 15-jährige Bestehen unserer Einrichtung „ju care Kinderhilfe“. Natürlich beeinflussen mich die ganzen Erlebnisse auch als Autor, deswegen stelle ich das kleine Jubiläums-Video auch hier online. Viel Freude damit!

Dienstag, 15.05.2018

Arbeitsaufwand reduziert

Ich habe mich entschlossen, den versuchsweise erstellten Webshop doch wieder einzustellen, um die notwendige Büroarbeit zu reduzieren. In Relation zum Aufwand lohnte sich der Webshop nicht.

Samstag, 13.01.2018

Chronik-Galerie auch hier online

Nachdem eine kleine Chronik-Übersicht schon auf Facebook und an anderer Stelle veröffentlicht wurde, haben wir heute die kurze Galerie auch hier eingebaut. In einigen Bildern werden Zeitbereiche und Aufgaben zusammengefasst, die auch die Autorenarbeit von Oliver Jungjohann sehr geprägt haben. > Start der Galerie

Freitag, 24.11.2017

Weihnachtliche Buchset-Preise

Zur kommenden Advents- und Weihnachtszeit haben wir die Buchsetpreise noch einmal gesenkt!  Das Taschenbuch-Set der Wasserfall-Trilogie kostet nur noch 17,00 € (statt 31,50), und das EBook-Set ist sogar zum Wichtelpreis von nur 5,00 € zu haben!! Auch für diejenigen, die schon Band 1 z.B. in Leserunden bekommen haben, gibt es ein Ergänzungsset zum Knallerpreis: 12,00 € für das Set mit Band 2+3! Diese Set-Sonderpreise sind aus logistischen Gründen ausschließlich über unseren Verlagsshop erhältlich, im regulären Buchhandel kann man die Bücher nur zum normalen Einzelpreis kaufen. Auf unserem Verlagsshop kann sicher eingekauft werden (SSL- Verschlüsselung), Zahlungsmöglichkeiten aktuell per PayPal, AmazonPay oder Vorauskasse. Alle Preisangaben brutto, zzgl. Versandkosten beim Taschenbuchkauf.

Freitag, 17.11.2017

Bundesweiter Vorlesetag, Schulaktion

Fasziniert folgten 26 Kinder der Geschichte von Finja und Aaron aus "Hinter dem Wasserfall" von Oliver Jungjohann. Gemütlich mit Kuscheltieren in Decken eingemuckelt auf den Sitzsäcken und Kissen der Zweigbücherei Bochum-Gerthe hörten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse einer Bochumer Schule gebannt der Vorleserin zu. Eine Fantasiereise, die nicht mit dem Kapitel endete. In einer Fragerunde stellten mir die Kinder so unglaublich viele interessante, tiefgehende und erstaunliche Fragen, die zeigten, wie sehr sich die Mädchen und Jungen in die Geschichte einfühlten, aber auch für die Autorenarbeit und Zusammenhänge interessierten. Das alles wurde möglich dank einer engagierten Lehrerin, der die Fantasiefähigkeit der Kinder wichtig ist. Jeder bekam ein persönlich signiertes Taschenbuch-Exemplar des ersten Bandes der Wasserfall-Trilogie, und zum Abschluss wurde das Plakat der Vorlesestunde, welches das erste Kapitelbild mit Finja und Aaron am kleinen Waldsee bei ihrem geheimen Abendausflug zeigt, noch signiert und im Klassenraum aufgehängt. Dieser Vorlesetag 2017 wird mir als Autor noch lange als sehr schöne Erinnerung im Gedächtnis bleiben! Foto: Plakat in der Zweigbücherei Gerthe vor Beginn der Lesestunde. Teil des Bildes links unten: Vorlesen für Kinder vor 60 Jahren. Quelle: Deutsche Fotothek, Roger Rössing.

Freitag, 27.10.2017

Zweite Jubiläums-Leserunde

Während die öffentliche Jubiläums- Leserunde zum ersten Band noch läuft, startet die Verlosung zum zweiten Buch der Wasserfall-Trilogie, „Das Geheimnis der Night Sky“! Jeder ist herzlich eingeladen, mit dem Autor und LeserInnen gemeinsam die Kapitel zu diskutieren, Kommentare zu schreiben oder auch Fragen zu stellen, die ganz weit in Erinnerungen, Empfindungen und Hintergründe reichen, wie es schon oft in den Leserunden war. 10 Exemplare werden bis zum 12.11.2017 auf LovelyBooks verlost, die Teilnahme ist kostenlos! >> Zur Leserunden-Verlosung auf LovelyBooks.de

Samstag, 30.09.2017

Leserunde + Verlosung auf LovelyBooks!

Start der Jubiläums-Leserunden auf der größten deutschen Lesecommunity LovelyBooks.de! Mit 15 zu gewinnenden Exemplaren von „Hinter dem Wasserfall“ und einer persönlichen Begleitung der öffentlichen Leserunde startet wieder ein intensiver, spannender und schöner Austausch mit LeserInnen, auf den ich mich riesig freue! Teilnehmen kann jeder kostenfrei, die unkomplizierten Teilnahmebedingungen stehen auf der Leserunden-Seite. >>Zur Verlosung + Leserunde „Hinter dem Wasserfall“ Die Verlosungsfrist endet am 05.10.2017, 23:59.
Elfen-Trilogie von Oliver Jungjohann
Vorlesetag 2017, "Hinter dem Wasserfall" von Oliver Jungjohann Chronik-Galerie ju care Kinderhilfe
Sonnenuntergang in Norddänemark, 2018 Arbeit am nächsten Buchprojekt Python Script Programmierung der Visual Novel, Umsetzung der Wasserfall-Trilogie von Oliver Jungjohann "Lesende", Skulptur im Friedenspark Leipzig. Foto: Oliver Jungjohann Multikanal-Recorder für Surroundsound, Eigenkonstruktion Olli Jungjohann bei der Surround-Aufnahme in Gargano, Italien (Foto: Birgit Jungjohann)
© 2012-2019 voj Verlag Oliver Jungjohann, alle Rechte vorbehalten. Weitere Hinweise: Copyright, Impressum und Datenschutzerklärung

Blog

Neuigkeiten, Anekdoten und

Gedankensplitter

Hier im Blog kommen zeitlich geordnet alle wichtigen News, aber auch alltägliche und lustige Momente zeitlich geordnet rein, die etwas mit der Wasserfall-Trilogie zu tun haben. Im Archiv sind alle älteren Blog-Artikel seit Beginn der Trilogieentwicklung verfügbar.
Dienstag, 11.06.2019 Italien-Reise brachte tolles Material Unsere kombinierte Urlaubs-Recherche- Materialsammelreise nach Gargano/Italien war einfach fantastisch! In dieser sensationellen Landschaft konnten wir für das neue Multimedia- Projekt beinahe alle dort geplanten Foto- und Tonaufnahmen fertigstellen. Für das Soundrecording, das in der Graphic Novel für einen echten Surroundklang sorgt, habe ich eine Multikanal-Eigenkonstruktion gebaut. Dadurch ist es möglich, noch intensiver in die Geschichte und Abenteuer einzutauchen, die Finja, Aaron und ihre Freunde erleben. So wird die Visual Novel (eigentlich müsste es Visual Book heißen, es ist ja nicht nur eine Novel, sondern der komplette Buchtext!) sowohl alle Bildeindrücke jeder Situation als auch beeidruckende Sounderlebnisse enthalten, angefangen von ganz alltäglichen Geräuschen bis hin zu den Soundanteilen in den spannenden Buchsituationen in Höhlen, Vulkanröhren und der Elfenwelt. Foto: Ich nehme gerade die Brandung an der Felsenküste bei Gargano mit unseren „Tribbles“ auf, wie wir den Surroundsound-Recorder mit den aufgesetzten Windschutzelementen nennen, in Anlehnung an die pelzigen Tierchen aus Raumschiff Enterprise :) Mittwoch, 08.05.2019 Fortschritte mit den neuen Projekten Mein neues Multimedia-Buchprojekt, die Umsetzung der Trilogie in eine erlebbare Variante für PC/Mac/Smartphone/Konsole, macht weiterhin gute Fortschritte. Im Moment arbeite ich an der Zusammenstellung der Sounddateien, die sogar im Surround-Sound gebaut werden! Dadurch ergibt sich der Eindruck, dass man mitten im Geschehen ist. Auch denen, die die Trilogie schon als Buch kennen, kann ich die neue Variante nur wärmstens empfehlen, auch wenn es noch dauert bis zur Veröffentlichung! Dienstag, 23.04.2019 Welttag des Buches „Du öffnest ein Buch, das Buch öffnet dich.“ Mit diesem Sprichwort möchte ich allen Leserinnen und Lesern einen fantasievollen Welttag des Buches wünschen! Hintergrund dieses Fotos: Nachdem ich zum Veröffentlichungszeitpunkt meine Pflichtexemplare zur Deutschen Nationalbibliothek Lepizig gebracht habe, sind meine Frau und ich anschließend in den nahen Friedenspark gegangen. Das Licht fiel genau zu diesem Zeitpunkt wunderschön auf die Skulptur "Lesende" von Waleria Bukowiecka... #WelttagdesBuches #wasserfalltrilogie #jugendbuch #bücherliebe Sonntag, 17.02.2019 Musiknoten: Schlaflied der Elfen  Als Teil von Band 1 ("Hinter dem Wasserfall") wird im Kapitel 4 ein Schlaflied der Elfen erwähnt. Dieses Lied wurde 2012 in Verbindung mit dem Schreiben der Trilogie von Oliver Jungjohann komponiert und gedichtet und ist jetzt als Musiknotenblatt bei der Deutschen Nationalbibliothek registriert. Auf Wunsch des Autors stehen die Noten als PDF- Dokument kostenfrei und GEMA-frei insbesondere für Familien und Kindergärten  zur Verfügung. Download "Lieber Silbermond (Schlaflied der Elfen)" (PDF) Download MP3 Instrumentalversion Zusammenhang dieses Liedes in der Wasserfall- Trilogie: Die Elfenfreunde der Hauptcharaktere Finja und Aaron singen das Lied den Elfenkindern abends beim Einschlafen vor. Es handelt vom großen Elfenmond und dem "Traumwanderer", einem Vogel, der für die Elfenwelt hinter dem Wasserfall eine besondere Rolle hat. Download und Verwendung der Noten sind frei, wobei sich der Autor natürlich über eine kleine Rückmeldung per Mail oder über einen Kauf der Trilogie freuen würde :-) Freitag, 01.02.2019 Coding, coding…. Mein lieber Schwan. Die Umsetzung der Trilogie als spielbare Visual Novel ist doch noch mehr Arbeit als ursprünglich gedacht. Durch die andere Art, wie Text innerhalb des Spiels gelesen und gesteuert wird, müssen auch viele Zeilen umgearbeitet werden. Stand heute Morgen: 7949 Zeilen Code geschrieben!! Das sind rund 550.000 Zeichen……. Donnerstag, 10.01.2019 TechStuff und Umweltschutz Bild: Python Script und Teil des ersten Kapitels von Band 2 im ursprünglichen Buchformat Wie schon im letzten Blogbeitrag erwähnt programmiere ich eine "spielbare Version" meiner Jugendfantasytrilogie. "Spielbar" heißt, dass die Geschichte als Visual Novel für Computer und Smartphone umgesetzt wird (Details weiter unten). Es ist noch sehr viel Programmierarbeit und das Erlernen von Python (Script-Programmiersprache) nötig, aber noch viel mehr Grafikarbeit. Glücklicherweise macht mein neues PC-Gehäuse den Rechner schön leise. Das Ding ist sensationell gut gebaut und macht richtig Freude :-) Zum Jahreswechsel kam noch etwas Bürokram auf mich zu. Das neue Verpackungsgesetz ist ab 01.01.2019 in Kraft getreten und löst die vorherige Verpackungsverordnung ab. Die Regelungen gelten auch für Kleinstmengen, hier müssen besonders auch die Selfpublisher aufpassen, dass sie nicht in eine Abmahnfalle rennen oder eine Anzeige riskieren! Natürlich ist mir als Autor und Verleger eine gute, umweltfreundliche Umsetzung sehr wichtig, deswegen habe ich schon vor der Gesetzesänderung immer auf möglichst gut recyclefähige und umweltschonende Materialien geachtet. Mein Verlag ist beim Verpackungsregister gesetzeskonform gemeldet, eine Beteiligung am deutschen Recyclingsystem ist selbstverständlich nachweisbar. Infos gibt es auf www.verpackungsregister.org. Details zu Visual Novel: Es ist wie eine Art Comic oder Manga, mit vielen Hintergrundgrafiken und Figuren, die die Figuren der Geschichte darstellen. Der Buchtext ist hauptsächlich als Textteil im unteren Bildbereich zu sehen. Man klickt sich durch die Buchtexte, Bildschirminhalte verändern sich, die Figuren verändern sich je nach Textinhalt inklusive ihrer Mimik. An einigen Stellen gibt es die Möglichkeit, Entscheidungen zu treffen, die dann den weiteren Verlauf der Geschichte ändern. Im Prinzip kann man sagen, dass eine Visual Novel in dieser Weise eine eingeschränkt interaktive Geschichte ist. Hintergrundmusik und Geräusche an einigen Stellen sind im Zusammenhang mit den Grafiken eine wichtige Erweiterung. Es ist ein multimediales, besonderes Leseerlebnis.

Donnerstag, 27.12.2018

Silvestergrüße und Zwischenstand 

Foto + edit: Olli Jungjohann "Das Herz gibt allem, was der Mensch sieht und hört und weiß, die Farbe." "The heart gives all that man sees and hears and knows the color." (Pestalozzi) Mit diesem Zitat möchte ich am Ende dieses Jahres DANKE  sagen für die vielen netten, liebevollen, unterstützenden, interessanten und bereichernden Augenblicke! Gleichzeitig wünsche ich euch allen diese herzlichen Erfahrungen, viel Glück und Gesundheit im Neuen Jahr! Ein paar Infos zu aktuellen Aufgaben: Wegen vieler Rückenprobleme habe ich mich im zurückliegenden Jahr mehr mit Grafik- und Programmieraufgaben beschäftigt. Das funktionierte konzentrationsmäßig besser als das Schreiben am nächsten Buch. Diese Arbeiten bereiten aber auch die nächsten Schritte vor... geplant sind Ausmalbücher, spielbare Varianten von Geschichten (als Graphic/Visual Novel) und neben dem Sequel zur Trilogie auch eine Sonderedition, die gleichzeitig zum Nachfolgeband erscheinen soll. Dafür muss ich einige Techniken erlernen/verbessern: Programmieren von Python Script, Ren'Py, Raytraycing und Erstellung von gerenderten Computergrafiken, Malen mit dem Grafiktablett, Sounddesign, Character Animation. Es wird für mich noch spannend, was wie funktionieren wird und wo sich noch Schwierigkeiten auftun werden. Eins ist klar: 2019 wird nicht langweilig ;-) Viele Grüße und einen guten Rutsch! Olli Sonntag, 23.10.2018 Frohe Feiertage  Ich wünsche allen glückliche, friedvolle Weihnachtstage bei Kerzenduft, leckerem Tee und Gebäck… und mit Ruhe für gemütliche, wohlige Stunden! In diesem Jahr haben wir es endlich wieder als Familie geschafft, nicht nur durch die Adventszeit zu hetzen und zu viel unnötiges Zeugs um die Ohren zu haben. Es tat mal richtig gut, auch wenn die Wochen wieder viel zu schnell vergangen sind. Alle besten Wünsche zum Weihnachtsfest, Euer Oliver Jungjohann

Mittwoch, 31.10.2018

Datenschutz: WhatsWeg ;-) 

Aus Gründen des Datenschutzes / Persönlichkeitsrechtsrechts werden wir WhatsApp nicht weiter verwenden, da die persönlich eingegebenen Inhalte laut aktuellen Medienberichten und weiteren Informationsquellen seitens der Firma Facebook Inc. in einem für uns nicht erträglichen Maß analysiert und für unterschiedliche Zwecke verwertet werden. Kommunikation zwischen miteinander bekannten Menschen hat für uns immer einen besonderen, vertraulichen Stellenwert, der nicht ohne erheblich wichtigen Grund durch Firmen, Behörden, politischen Einrichtungen oder sonstigen unbefugten Instanzen mitgelesen, ausgewertet oder manipuliert werden darf. Wir möchten gerne die Gelegenheit nutzen, die Besucher unserer Website auf die Nutzung von sichereren Apps hinzuweisen. Als kostenfreie App bietet sich z.B. Telegram an, oder mit einer einmaligen Zahlung von 2.99€ die App von Threema, einem zertifizierten Messengerdienst, der nach dem Schweizer Bundesdatenschutzgesetz betrieben und gesichert ist. Die Kontaktdaten von Oliver Jungjohann (Verwendung für Werbezwecke strikt untersagt!): Telegram: @Oliver_Jungjohann Threema-ID: 83WMATV3

Dienstag, 14.08.2018

Fortschritte :-) 

Mittlerweile hat sich hier der Sommer wieder normalisiert, weiter geht‘s am Sequel zur Trilogie. Ein Veröffentlichungstermin steht leider noch nicht fest, da noch zu viel Arbeit ansteht.

Dienstag, 31.07.2018

Einfach zu heiß… 

Die wunderschöne Dünen- und Meerlandschaft in Dänemark wollte ich eigentlich zur weiteren Arbeit am nächsten Buch nutzen. Es war aber schlicht zu heiß, um klare Gedanken fassen zu können. Morgens flüchteten wir so schnell wie möglich vom Campingplatz ans Wasser… Kreative Pause muss auch mal sein ;-)

Montag, 28.05.2018

15-Jahre-Jubiläum im Mai 

Parallel zur Autorentätigkeit sind wir als kleine ehrenamtliche Organisation für Kinder- und Jugendprojekte aktiv. In diesem Monat feierten wir das 15-jährige Bestehen unserer Einrichtung „ju care Kinderhilfe“. Natürlich beeinflussen mich die ganzen Erlebnisse auch als Autor, deswegen stelle ich das kleine Jubiläums-Video auch hier online. Viel Freude damit!

Dienstag, 15.05.2018

Arbeitsaufwand reduziert 

Ich habe mich entschlossen, den versuchsweise erstellten Webshop doch wieder einzustellen, um die notwendige Büroarbeit zu reduzieren. In Relation zum Aufwand lohnte sich der Webshop nicht.

Samstag, 13.01.2018

Chronik-Galerie auch hier online 

Nachdem eine kleine Chronik-Übersicht schon auf Facebook und an anderer Stelle veröffentlicht wurde, haben wir heute die kurze Galerie auch hier eingebaut. In einigen Bildern werden Zeitbereiche und Aufgaben zusammengefasst, die auch die Autorenarbeit von Oliver Jungjohann sehr geprägt haben. > Start der Galerie

Freitag, 24.11.2017

Weihnachtliche Buchset-Preise 

Zur kommenden Advents- und  Weihnachtszeit haben wir die Buchsetpreise noch einmal gesenkt! Das Taschenbuch-Set  der Wasserfall-Trilogie kostet nur noch 17,00 € (statt 31,50), und das EBook- Set ist sogar zum Wichtelpreis von nur 5,00 € zu haben!! Auch für diejenigen, die schon Band 1 z.B. in Leserunden bekommen haben, gibt es ein Ergänzungsset zum Knallerpreis: 12,00 € für das Set mit Band 2+3! Diese Set-Sonderpreise sind aus logistischen Gründen ausschließlich über unseren Verlagsshop erhältlich, im regulären Buchhandel kann man die Bücher nur zum normalen Einzelpreis kaufen. Auf unserem Verlagsshop kann sicher eingekauft werden (SSL-Verschlüsselung), Zahlungsmöglichkeiten aktuell per PayPal, AmazonPay oder Vorauskasse. Alle Preisangaben brutto, zzgl. Versandkosten beim Taschenbuchkauf.

Freitag, 17.11.2017

Bundesweiter Vorlesetag, Schulaktion 

Fasziniert folgten 26 Kinder der Geschichte von Finja und Aaron aus "Hinter dem Wasserfall" von Oliver Jungjohann. Gemütlich mit Kuscheltieren in Decken eingemuckelt auf den Sitzsäcken und Kissen der Zweigbücherei Bochum-Gerthe hörten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse einer Bochumer Schule gebannt der Vorleserin zu. Eine Fantasiereise, die nicht mit dem Kapitel endete. In einer Fragerunde stellten mir die Kinder so unglaublich viele interessante, tiefgehende und erstaunliche Fragen, die zeigten, wie sehr sich die Mädchen und Jungen in die Geschichte einfühlten, aber auch für die Autorenarbeit und Zusammenhänge interessierten. Das alles wurde möglich dank einer engagierten Lehrerin, der die Fantasiefähigkeit der Kinder wichtig ist. Jeder bekam ein persönlich signiertes Taschenbuch-Exemplar des ersten Bandes der Wasserfall-Trilogie, und zum Abschluss wurde das Plakat der Vorlesestunde, welches das erste Kapitelbild mit Finja und Aaron am kleinen Waldsee bei ihrem geheimen Abendausflug zeigt, noch signiert und im Klassenraum aufgehängt. Dieser Vorlesetag 2017 wird mir als Autor noch lange als sehr schöne Erinnerung im Gedächtnis bleiben! Foto: Plakat in der Zweigbücherei Gerthe vor Beginn der Lesestunde. Teil des Bildes links unten: Vorlesen für Kinder vor 60 Jahren. Quelle: Deutsche Fotothek, Roger Rössing.

Freitag, 27.10.2017

Zweite Jubiläums-Leserunde 

Während die öffentliche Jubiläums-Leserunde zum ersten Band noch läuft, startet die Verlosung zum zweiten Buch der Wasserfall- Trilogie, „Das Geheimnis der Night Sky“! Jeder ist herzlich eingeladen, mit dem Autor und LeserInnen gemeinsam die Kapitel zu diskutieren, Kommentare zu schreiben oder auch Fragen zu stellen, die ganz weit in Erinnerungen, Empfindungen und Hintergründe reichen, wie es schon oft in den Leserunden war. 10 Exemplare werden bis zum 12.11.2017 auf LovelyBooks verlost, die Teilnahme ist kostenlos! >> Zur Leserunden-Verlosung auf LovelyBooks.de

Samstag, 30.09.2017

Leserunde + Verlosung auf

LovelyBooks! 

Start der Jubiläums-Leserunden auf der größten deutschen Lesecommunity LovelyBooks.de! Mit 15 zu gewinnenden Exemplaren von „Hinter dem Wasserfall“ und einer persönlichen Begleitung der öffentlichen Leserunde startet wieder ein intensiver, spannender und schöner Austausch mit LeserInnen, auf den ich mich riesig freue! Teilnehmen kann jeder kostenfrei, die unkomplizierten Teilnahmebedingungen stehen auf der Leserunden-Seite. >>Zur Verlosung + Leserunde „Hinter dem Wasserfall“ Die Verlosungsfrist endet am 05.10.2017, 23:59.
Hinter dem Wasserfall Vorlesetag 2017, "Hinter dem Wasserfall" von Oliver Jungjohann Chronik-Galerie ju care Kinderhilfe Sonnenuntergang in Norddänemark, 2018 Arbeit am nächsten Buchprojekt
Sonnenuntergang in Norddänemark, 2018 Python Script Programmierung der Visual Novel, Umsetzung der Wasserfall-Trilogie von Oliver Jungjohann
Elfen-Trilogie von Oliver Jungjohann
"Lesende", Skulptur im Friedenspark Leipzig. Foto: Oliver Jungjohann Olli Jungjohann bei der Surround-Aufnahme in Gargano, Italien (Foto: Birgit Jungjohann) Multikanal-Recorder für Surroundsound, Eigenkonstruktion